Open Class Tickets


Buchungssystem für Tanzstudios, die den Teilnehmern ihrer offenen Tanzkurse noch mehr bieten wollen.

Aktuelle Situation

Viele Tanzstudios bieten ihre Kurse als offene Tanzstunden an. Das bedeutet, Tanzschüler haben die Möglichkeit zeitlich flexibel, an beliebigen Kursen ihrer Leistungsstufe teilzunehmen. Häufig erfolgt die Datenverwaltung von Kursteilnehmern noch papiergestützt. Dabei verfallen ungenutzte Potenziale für den Aufbau einer langfristigen Bindung durch individuell abgestimmte Maßnahmen.


Ihr Weg zu mehr Erfolg

Funktionsweise

Der Einsatz moderner Technologien ermöglicht die schnelle Erfassung und langfristige Speicherung von Teilnahmen an offenen Tanzkursen. Diese Informationen bilden die Basis zum Erstellen individueller Angebote für eine bestimmte Zielgruppe.


Allgemeiner Ablauf

  1. Ticket ausstellen: Mobile Datenerfassung und Erstellung von Teilnehmer-Tickets durch die Tanzlehrer.
  2. Ticket zustellen: Zustellung der Tickets per E-Mail auf das Smartphone des Teilnehmers.
  3. Freude am Tanzen: Teilnehmer genießen die Flexibilität beim Tanzen in den offenen Kursen des Tanzstudios.
  4. Ticket scannen: Einlesen und Übertragen der Daten durch Scannen des Ticket-Codes.
  5. Auswertung anzeigen: Umfangreiche Datenanalyse als Grundlage zielgerichteter Marketing-Aktivitäten.

Bausteine im Überblick

Tickets - Studio App

Ausstellen und Entwerten von Tickets während der offenen Tanzkurse durch die Tanzlehrer.

Teilnehmer Tickets

Alle Tickets verwenden einen QR-Code, der mit der Tickets - Studio App gescannt wird.

Management Konsole

Konfiguration von Ticketarten, Entwertungsregeln und Kursplänen.

Ticket Viewer

Teilnehmer können ihre Ticketdaten online einsehen.